Glaube, dein emotionales Wissen

Coaching, Selbstvertrauen gewinnen, Selbstbestimmt leben, Ziele erreichen, Weg zur Glücklichkeit



Glaube ist mein emotionales Wissen,
mit meinem Blick auf die Welt.


Du möchtest in deinem Leben etwas verändern, glücklich sein, mehr Freude erleben, erfolgreich sein, im Wohlstand leben, eine glückliche Beziehung führen? Was hält dich noch davon ab?

Es sind deine Gedanken, deine Glaubenssätze, es ist dein Glaube, der dich lenkt und deine Welt erschafft.

Mit unserem Glauben erschaffen wir unsere Sicht auf die Welt. Bewerten wir Menschen, Dinge und Situationen, nach gut und schlecht. Dies geschieht meist unbewusst. Gedanken schießen uns in 
den Kopf, die uns wiederrum handeln lassen. Nach unserem Glauben.

Hinter diesem Glauben stehen Glaubenssätze, Gefühle, Gedanken, Worte, die zu Taten werden. 
Die dich nach diesem Glauben leben lassen. Die dir deine Welt im Außen wiederspiegeln, dich in deinem Universum wirken lassen, dich erschaffen.

Diese Glaubenssätze, diese Gedanken, wurden und werden dir von deiner Umgebung vermittelt, eingeredet und vorgelebt, wurden und werden von dir so übernommen. Ohne sie zu hinterfragen, ohne auf dein inneres Selbst zu hören und ohne zu prüfen, ob diese deiner ureigenen Wahrheit überhaupt standhalten.

Du lebst nach diesen Glaubenssätzen solange, bis du ihren gewahr wirst. Bis du erfahren hast woher sie kommen, wer dir diese zu Eigen gemacht hat und was diese bei dir bewirken. Bis du zu deiner Wahrheit gefunden hast. Bis du herausgefunden hast, nach welchen Glaubenssätzen du leben möchtest.

Wie du das ändern kannst?
Hinterfrage deine Glaubenssätze, mache dir deine Gedanken und Gefühle bewusst.

Welcher Glaubenssatz, welcher Gedanke hält mich davon ab?
Woher kommt dieser?
Wer sagt das?

Höre dabei auf deine innere Stimme, deine Herzensstimme, deinem Bauchgefühl und nicht auf deinen Verstand, der bisher durch andere konditioniert wurde und der nur danach handeln kann, was er eh schon weiß, was er dir bereits schon abermals gesagt hat.

Stelle deinem Unterbewusstsein Fragen.

Liebe Stimme in mir: woher kommst du?
Du, Glaubenssatz: wer hat dich erschaffen?
Du, Wahrheit: ist das wirklich wahr?

Dein Unterbewusstsein wird dir Antworten liefern. Es wird zu dir sprechen, ein Name oder ein Gesicht vor deinem inneren Auge auftauchen lassen, verbunden mit einem Gefühl. Vielleicht tauchen sogar mehrere Namen und Gesichter auf oder sogar ganze Situationen aus der Vergangenheit. Lass alles da sein. Schaue bewusst in dich hinein. Nehme deine Gefühle an. Alle.

Was glaubst DU nun darüber?
Ist es deine ureigene Wahrheit?
Kannst du das noch so übernehmen?
Wie fühlt es sich an?

Verschaffe dir Klarheit. Löse alte Glaubenssätze, die dir von anderen auferlegt wurden, auf. 
Finde deine ureigene Wahrheit, in dir.

Und auch wenn nun wieder eine Stimme zu dir sagt: „Ich kann das nicht, mir diese Fragen stellen, bekomme keine Antwort. Das klappt eh nicht.“, so ist das auch nur die Stimme deines Verstandes, der dir das glauben machen möchte.


Motivation, Selbstvertrauen Selbstbewusstsein gewinnen, Selbstbestimmt leben, Gehe den Weg deines Herzens, Ziele erreichen, Wege zum Erfolg, Glück, Liebe, Freiheit, innerer und äußerer Reichtum, bewusst leben, Ängste loslassen, Fähigkeiten Potential entdecken



--------------------
Folgender Beitrag könnte dir auch gefallen:


Coaching, Selbstvertrauen gewinnen, Selbstbestimmt leben, Ziele erreichen, dein Weg zur Glücklichkeit, Zitat

Höre nicht auf die Anderen – eine Erfolgsgeschichte

> http://wege-der-gluecklichkeit.blogspot.de/2014/11/hore-nicht-auf-die-anderen-eine.html




Dir gefallen meine Beiträge, haben dir Anregungen gegeben oder haben dir geholfen?
Dann freue ich mich über einen Energieausgleich von Dir 
> Dank für deine Unterstützung

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen