Dankbarkeit ist die Wachsamkeit der Seele


Mit einer dankbaren Geisteshaltung konzentrieren wir uns auf die Dinge, 
die wir in unserem Leben haben, erreichen oder sein wollen. 
Wir sind wachsam gegenüber den Dinge, die uns Freude bringen, 
die wir in unserem Leben willkommen heißen. Fixieren uns stets 
auf das Beste. Wenden uns ab vom Gedanken des Mangels 
und sehen die Fülle, die uns umgibt. Und das Vertrauen in uns wächst, 
mit der Erfüllung unserer Erwartungen. 

Wohin wir unsere Aufmerksamkeit richten, dem geben wir Bestand.
Dankbarkeit dient nicht dazu andere oder das Gesetz der Anziehung 
zu beeinflussen, sondern unsere Aufmerksamkeit von den schlechten Dingen 
hin zu den guten Dingen zu verändern. 

Neben der Freude und der Liebe ist die Dankbarkeit ein mächtiges Gefühl, 
das uns zu dem verhilft, was wir uns wünschen. Dankbarkeit bringt uns 
in größerer Harmonie mit allen Menschen, mit allen Dingen, mit uns und
unserem höheren Selbst. Je dankbarer wir sind, wenn wir gute Dinge erhalten,
erreichen oder uns gute Dinge umgeben, desto mehr werden wir 
Gutes anziehen, ziehen die Schätze des Lebens magisch an.


Coaching Beratung Training Transformation Quantenheilung, Wege der Glücklichkeit, medawin, Marion Dammberg, Coaching, Motivation, Selbstvertrauen Selbstbewusstsein gewinnen, Selbstbestimmt leben, Bewusstsein, Gehe den Weg deines Herzens, Ziele erreichen, Wege zum Erfolg, Glück, Liebe, Freiheit, innerer und äußerer Reichtum, bewusst leben, Ängste loslassen, Fähigkeiten Potential entdecken Wünsche Wunder Leben




Aufrichtige Dankbarkeit ist ein Liebesgruß
aus der Tiefe unserer Seele.
 








Motivation, Selbstvertrauen Selbstbewusstsein gewinnen, Selbstbestimmt leben, Gehe den Weg deines Herzens, Ziele erreichen, Wege zum Erfolg, Glück, Liebe, Freiheit, innerer und äußerer Reichtum, bewusst leben, Ängste loslassen, Fähigkeiten Potential entdecken

http://wege-der-gluecklichkeit.blogspot.de/p/energieausgleich.html

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen